Home Study IT Certification

Einstieg in XML: Aktuelle Standards: XML Schema, XSL, XLink


DOWNLOAD READ ONLINE NOW

Einstieg in XML: Aktuelle Standards: XML Schema, XSL, XLink By Helmut Vonhoegen
Publisher: Gal.ileo Compu.ting 2007 | 488 Pages | ISBN: 3836210746 | File type: PDF | 8 mb



Wer denkt, dass XML auch ein k?nstlich aufgebauschter Internetbluff war, der inzwischen nur noch in den Geschichtsb?chern existiert, der irrt sich gewaltig. Zwar sind die Meldungen um XML weniger geworden, doch hinter den Kulissen ist "XML-?berall" schon Realit?t. Helmut Vonhoegens Mit Einstieg in XML geht inzwischen in die 4. Runde und geleitet den Leser m?helos und aktualisiert mit Grundlagen, Praxisanwendungen und einer Referenz in Einem in die ausgezeichnete XML-Gegenwart.
Als erfahrener Computerbuchautor und langj?hriger Computerprofi mit Lehrerfahrung umfasst Helmut Vonhoegen in seinem Buch gekonnt die Grundlagen, Bez?ge, Anwendungs- und Entwicklungsmglichkeiten der flexiblen Auszeichnungssprache. Damit richtet er sich vor allem an Softwareentwickler, die mit seinem Buch die konzentrierten Informationen erhalten, die sie f?r den Entwurf und die Umsetzung von XML-Anwendungen bentigen.
Vonhoegen beginnt mit einem grundlegenden Einstieg ?ber Herkunft, Bedeutung und Anwendungsmglichkeiten der Metasprache und stellt im Anschluss daran den Aufbau und die Regeln von XML vor. Darauf folgen die Dokumenttypen und Validierung sowie das Inhaltsmodell mit XML-Schema. Navigation und Verkn?pfung beinhalten dann Xpath, Xlink, Xbase und Xpointer. Die Darstellung und Umwandlung der Informationen kann dann entweder wie in Kapitel sechs per CSS oder wie in Kapitel sieben und acht per XSLT und XSL erfolgen.
Fortgeschritten wird es dann in den beiden letzten Kapiteln: Programmierschnittstellen f?r XML (DOM und SAX) und die Kommunikation zwischen Anwendungen (Webdienste, SOAP). Dann das in Auflage 3. hinzu gekommen Kapitel zu XML in Office-Anwendungen. Im Anhang weiterf?hrende Quellen und ein Glossar. Die beiliegende CD enth?lt die Beispieldateien aus dem Buch, die W3C-Dokumentationen, XML Notepad 2007, MSXML 4.0 SP2, Java XML Pack und eine Trial-Version: XMLSpy 2007. Trotz konzentrierter Informationen ist das Layout angenehm lesbar und wird von zahllosen Code- und Anwendungsbeispielen sowie Grafiken unterst?tzt leichtes Lesen garantiert. Einstieg in XML ist ein waschechtes Einsteigerbuch, wenn auch nicht f?r den zusteigenden Homepage-Bastler. Lernen kann hier jeder etwas, aber den vollen Nutzen aus dem Buch zieht man wohl haupts?chlich als Entwickler mit konkreten Anwendungsfragen, die es mit XML umzusetzen gilt.








Be Happy
DOWNLOAD READ ONLINE NOW

NEWER EBOOKS

Related Study>IT Certification Ebooks And Managines :

ADVERTISEMENT:

ISBN: 9780130888938 | Publisher: Prentice Hall | English | 803 pages | Scan PDF | Tue Jan 15 2002 | 123 MB Presents a complete introduction to distributed principles and paradigms. Author identifies the seven key principles of distributed systems, and presents extensive examples of each. For all developers, software engineers, and architects who need an in-depth understanding of distributed systems. Review: Decent book for students If you're expecting a "how-to" manual on writing distributed systems, this isn't it. It has an excellent coverage of some fundamental principles - I used it as a text book for a distributed systems course and found it very useful. The course and this book changed the way I think about system architecture. Some readers may find the material dry - it is, but in the end it's rewarding. It helps to have an exam at the end to drive you through this book. To the reviewer who said that it doesn't mention what's wrong with distributed objects or NFS, you'll find that it gives you the tools to see past the glossy hype of whatever the latest fad is (distributed objects, web services, or whatever else) and ask serious questions about how it handles failure, security, replication, etc. Having said that, there were glaring grammatical errors, especially towards the end (the chapter on Distributed File Systems). I am surprised that it got past the editors. Also I had to re read some sections several times before I understood them (like the part about reliable group communication). It's still better than going through individual papers, but a more readable revised edition wouldn't hurt. scanned book.




Copyright Disclaimer |Policy | Email Contact: info@NewFreeEbook.com